“Fruchtgräben”: Anbau von subtropischen Pflanzen bei Minusgraden

In der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts bauten sowjetische Zitrologen (sub)tropische Pflanzen in Regionen mit bis zu -30 °C kalten Wintern an – im Freien, ohne Nutzung von Glas oder fossilen Brennstoffen.


This entry originally appeared at solar.lowtechmagazine.com/de/2020/08/fruit-trenches-cultivating-subtropical-plants-in-freezing-temperatures.html, and may be a summary or abridged version.